Warum CMS?

Kategorie: CMS Veröffentlicht: Montag, 15. Mai 2017 Geschrieben von Peter S.

Wer hat sich nicht schon mit den umständlichen Änderungen einer klassischen HTML Seite herumgeschlagen?

Wer verzweifelt nicht wenn er seine Seite von einem HTML Guru anpassen lassen muss und schon wieder zahlt?

Die Lösung dazu ist ein CMS!

Das ist eine Software, die am Webserver installiert wird und mit einer Datenbank arbeitet.

Der Teil,  bei dem man einen Spezialisten braucht, ist der prinzipielle grafische Aufbau.

Sobald der fix ist, braucht der Besitzer der Seite, nur mehr über die eigene Webseite den Änderungsmodus aktivieren, und kann so einfach wie einen Brief in Word zu schreiben seine Texte und Bilder anpassen oder neue Texte anlegen.

Die Steuerung, wo und wie es aussehen soll, ist schon vorher mit einem sogenannten Template erledigt worden.

Den "Spezialisten" brauchen Sie dann nur mehr, wenn es von Styling komplette Änderungen geben sollte...

Zugriffe: 771